Emil und das Geheimnis der Schokolade

Workshop für Grundschulklassen mit Bilderbuchkino oder Kamishibai-Theater

„Warum eigentlich Kakaobohne? Wie wächst überhaupt Kakao und wie wird da Schokolade draus?“, wundern sich die Geschwister Jule und Emil. Gemeinsam gehen sie diesen Fragen auf den Grund. Sie erkunden den Ursprung der Kakaopflanze in Südamerika, lernen Anbaubedingungen sowie den Fairen Handel kennen und stellen schließlich selber Schokolade her.

Wir von hamburg mal fair erzählen diese kurzweilige Geschichte anhand der Illustrationen von Yen Sulmowski. Durch aktivierende Fragen, Rohkakao und Kakaobutter zum Probieren sowie Anschauungsobjekten wie Kakaoschoten und einem Globus wird die Bildergeschichte ein Mitmacherlebnis für Kinder zwischen 5 und 9 Jahren. Gerne kommen wir auch an Ihre Schule und bringen die Geschichte als Bilderbuchkino oder in einem Kamishibai-Theater auf Bildern in A3-Format mit.

Dauer: 45 Minuten (erweiterbar auf 90 Minuten incl. Kakao-Workshop)

Kosten: 50€ (90€)

Kontakt: info@hamburgmalfair.de