Hamburg kocht fair


Papayasuppe mit Kokosschaum, Frühlingsrolle vom Zander mit Pak Choi, Rinderfilet in Papadam-Mantel und Parfait von grünem Tee mit Mangokompott – hört sich lecker an und kann auch fair sein. Daher hat hamburg mal fair in der Zeit von 2010 bis 2012 immer wieder fair gekocht. So luden wir zu einem Fair Trade Kochduell für Hamburger Schulen mit TV-Koch Steffen Henssler ein, kochten im Restaurant Nil mit SchülerInnen ein faires Menü oder boten für Köche den Grundlagen-Workshop „Lecker und fair“ an. Weitere Informationen zu Gastronomie und Fairem Handel, Einkaufsquellen und Rezepttipps hält die Fair Trade Stadt bereit. Tolle Rezepte mit regionalen und fairen Produkten bietet auch die Fastenaktion „7 Wochen mit …“.

TV-Koch Steffen Henssler schaut kochbegeisterten Schülerinnen und Schülern über die Schultern!

Zu einem Fair Trade Kochduell für Hamburger Schulen hatte der TV-Koch Steffen Henssler gemeinsam mit hamburg mal fair in der Fairen Woche im September aufgerufen. Am 28.Oktober 2010 war es soweit: je drei Teams der Schule am Falkenberg aus Neugraben und der Stadtteilschule Oldenfelde aus Rahlstedt gingen mit jeweils drei Schülerinnen und Schülern im Alter von 14-16 Jahren an den Start.