Auf der Suche nach dem fairen Gold

Online-Filmvorführung und Gespräch mit Filmemacherin

Sa., 05. Dezember von 20:00 bis 21:30 Uhr, Online über Zoom

Bild von ujuzi.media

Arbeiter in Goldminen Ostafrikas setzen ihr Leben aufs Spiel, benutzen giftige Chemikalien und erlangen doch meist eine geringe Ausbeute. Die Reportage begleitet den Goldschmied Jan Spille auf seinem Besuch bei Goldminen in Kenia und Uganda. Seit vielen Jahren setzt sich der Hamburger für fairen und ökologischen Goldabbau ein.

Katja Becker (Bild von ujuzi.media)

Nach dem Film (während der Veranstaltung wird der Link und das Passwort zu Vimeo geteilt) berichtet die Regisseurin Katja Becker von ujuzi.media von der Entstehungsgeschichte des Films. Sie geht auf die Schwierigkeiten ein, die sich im Goldabbau in Ostafrika auftun und berichtet von ihren Erlebnissen vor Ort.

 

Anmeldung unter: buchen@lernort-kulturkapelle.de

Eine Kooperationsveranstaltung von hamburg mal fair und dem Lernort KulturKapelle