hamburg mal fair wird 10

Vor genau zehn Jahren wurde das Projekt der Mobilen Bildung e.V. als Aktionsbündnis von der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg, der Ökumenische Arbeitsstelle Weitblick, dem Eine Welt Netzwerk Hamburg e.V., dem Süd-Nord-Kontor, der Open School 21 und dem Aktionszentrum 3. Welt e.V. ins Leben gerufen und verpflichtet sich seitdem der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit zum Fairen Handel.

Details

Auch hmf sagt „Egal war gestern!“

Endlich war es wieder soweit: die Heldenzeit im Hamburg Cruisecenter mit dem so passenden Slogan „Egal war gestern!“ feierte am Wochenende ein Fest gegen den inneren Schweinehund im täglichen Leben. Auch wir von hamburg mal fair beteiligten uns mit einem Kurzvortrag zum Thema “Chancen und Grenzen des Fairen Handels“.

Details

Ein Fairer Handel aber viele Hintergründe

Wie sieht Fairer Handel in der Praxis aus? Was sind die Wirkungen und Grenzen der Idee? Wein, Tee, Gewürze und diverses Kunsthandwerk aus Südafrika und Swaziland finden Kund_innen der Weltläden in den Verkaufsregalen, doch welche strukturellen Geschichten stecken dahinter?

Details

hamburg mal fair X-Mas-Rallye

Die Hamburger Innenstadt kurz vor Weihnachten – alle sind auf der Suche nach dem perfekten Geschenk. Wo und unter welchen Bedingungen das neueste Smartphone, der leckere Schokoweihnachtsmann oder die Gewürze im Glühwein produziert werden, wissen die wenigsten.

Details