„Fairer Einkauf leicht gemacht“

Die Fachveranstaltung im Dorothee Sölle Haus war Treffpunkt für Menschen, die auf ganz unterschiedliche Weise mit dem Thema Textilien verknüpft waren. Sie alle wollten wissen: “Was könnte und müsste ein Sozial-Label leisten?“

Details

„Arbeit in Würde“

Auf ihrer Rundreise durch verschiedene Städte Europas machten Shahida Sarker, Suma Sarker und Dr. Pratima Paul-Majumder aus Bangladesch auch Stopp in Hamburg im ver.di Zentrum am Hautpbahhhof. Im Rahmen der Veranstaltung „Arbeit in Würde“ berichteten sie über Arbeitsbedingungen in Bekleidungsfabriken in Bangladesch, in denen auch deutsche Discounter produzieren lassen.

Details