Baumwolle – das weiße Gold

Klar: Mit unserer Kleidung wollen wir unser Modebewusstsein, vielleicht sogar unsere Lebenseinstellung und Zugehörigkeit ausdrücken. Aber dass die stets kurzlebigen Modehighlits zumeist menschen- und umweltfeindlich produziert werden, vergessen wir manchmal. In unserem Workshop betrachten wir den langen Entstehungsprozess unserer Kleidung – vom Baumwollanbau bis hin zum Altkleidercontainer. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern sprechen wir…

Details

(Un)Faire Früchte

Warum ist die Banane krumm – oder besser was ist krumm bei der Bananenproduktion. In dem Workshop reisen wir gedanklich in Länder Lateinamerikas wie zum Beispiel Ecuador. Anhand von Produkten, wie Bananen oder Orangen nehmen wir die Arbeitsbedingungen auf den Feldern, die Lieferketten und die Preise für die Früchte in deutschen Supermärkten unter die Lupe.…

Details

Fußball – nicht immer Fair Play

Sport- und Fußbälle gehören zu unserem Alltag – in Schule, Verein und Freizeit. Das Spiel mit dem Ball ist uns ein Vergnügen. Doch geht der Blick zurück auf die Arbeiter*innen, die die Bälle zusammennähen, ist das keine runde Sache. Denn in der Sportartikel- und Ballproduktion sind miserable Arbeitsbedingungen an der Tagesordnung. Acht von zehn handgenähten…

Details

Alternativer Konsum

Die Ressourcen des Planeten Erde sind begrenzt. Dennoch konsumieren und produzieren wir immer mehr, immer kurzlebigere und billigere Produkte. Doch dieser Preisdruck geht schlussendlich auf Kosten von Mensch und Natur. Aber wo sind die Grenzen unseres heutigen Konsumverhaltens? Was für Auswirkungen auf Mensch und Natur haben der Kauf einer konventionellen Jeans oder einer Tafel Schokolade?…

Details