Digitales Lernquiz zu fairen Bananen

Bananen kosten trotz ihres langen Transportweges von 11.000 km halb so viel wie manch heimische Apfelsorten. In Deutschland kann man ein Kilo Bananen aktuell schon für weniger als einen Euro bekommen. Fair gehandelt ist hierzulande bislang nur eine von zehn Bananen. Unter dem Preisdruck leiden besonders die Produzentenfamilien.

In unserem Lernsnack #10 nehmen wir die krummen Dinger unter die Lupe. Auf der Onlineplattform Memucho haben wir ein Set an Fragen zusammengestellt, das ihr so oft ihr möchtet durchgehen könnt. Klickt auf das Bild unten und testet euer Wissen zum weltweit beliebtesten Obst:

Unsere Lernsnacks erstellen wir gemeinsam mit unserer Honorarkraft Larissa Gumgowski. Ihre Einschätzung zu der Plattform Memucho gibt sie hier ab:

Memucho ist ein Netzwerk von Quizfragen, die Nutzer*innen anlegen und für andere öffentlich verfügbar machen. Die Plattform ist kostenlos, über den Browser abrufbar und wird im Moment noch weiterentwickelt. Grundsätzlich ist sie darauf ausgerichtet, Inhalte selbstständig zu üben und zu wiederholen. Sowohl Lernende als auch Lehrende können selbst Fragen eintragen oder nach Themen suchen, denen dann passende Fragen zugeordnet sind (z.B. unser Thema „Fair gehandelte Bananen“). Einzelne Fragen oder ganze Themenblöcke kann man sich zum Üben abspeichern.

Der Vorteil: Durch die Zuordnung von Fragen zu mehreren Themenbereichen werden Zusammenhänge sichtbar und es entsteht ein Wissens-Netzwerk. Lernende werden selbst zu Produzierenden und teilen ihre erstellten Fragen mit anderen.

Zu beachten: Dadurch, dass die Fragen bei Memucho einzeln betrachtet werden, lässt sich kein lineares Quiz konzipieren. Jede Frage muss für sich und in unterschiedlichen Kontexten funktionieren, da sich über verschiedene Themen-Suchen gefunden werden kann und die Reihenfolge der Quizfragen nicht immer gleich ist.