Leinen los für eine lebenswerte Zukunft

Hamburgs Poetry Slam zur Fairen Woche

Freitag, 27.9.19, 19:00; Flussschifferkirche, Hohe Brücke 2, Hamburger Binnenhafen, U Baumwall

Hamburg´s Gerechtigkeitsslam zur Fairen Woche begibt sich dieses Jahr auf die Elbe: Wir sind zu Gast in der Flussschifferkirche, einem 113 Jahre alten umgebauten Frachtschiff! Inspiriert von Schifffahrt, Hafen und Handel malen die Bühnenpoet*innen Bilder von einer lebenswerten und gerechten Zukunft. Auf den Wogen der Elbe treten sie gegeneinander an und buhlen um die Gunst des Publikums. Die Texte sind provokativ & poetisch, tiefgründig und humorvoll, oder auch ganz anders!

Moderation: Lennart Hamann

Wer als Slammer*in mitmachen möchte, melde sich bitte unter: info@hamburgmalfair.de