Kommen, kniffeln, Ottensen entdecken

Grüne Beteiligung auf der Altonale

Am Wochenende war es mal wieder soweit: unter Hamburgs grauem Sommerhimmel fand im Herzen Ottensens die Grüne Meile statt. Tolle Institutionen mit grandiosen Ideen stellten sich vor und gingen aktiv ins Gespräch mit den Besucherinnen und Besuchern des Straßenfests. Auch wir waren wie jedes Jahr wieder mit unserem unverkennbaren Aktionsrad dabei. Diesmal hatten wir ein ganz besonders aktivierendes Zuckerstück dabei: unsere App „Hamburg Fair Caching“, die normalerweise nur durch Buchung einer unserer Workshops bespielbar ist, konnte kennengelernt werden.

IMG_4307
Da das Fest so gut besucht war und die Netzauslastung dementsprechend an Grenzen stieß, konnte unser App leider nicht das zeigen, was sie normalerweise kann. Jedoch bekamen wir tolles Feedback zur Idee und durften interessante Gespräche mit Interessierten führen: Bildung für nachhaltige Entwicklung anders gedacht ist nicht nur was für Lehrkräfte!
Die tollen Gespräche über Welthandel und Fairness wurden aber nicht nur verbal ausgetauscht: eine stumme Unterhaltung als Bodenzeitung mit Straßenkreide sorgte am Sonntag für einen bunten Gehweg mit politischen Statements. Danke für eure Beteiligung!IMG_4379
Ein Dank geht auch an das Orgateam der Grünen Meile: Danke für eure Unterstützung und für das Interview auf der Aktionsfläche. Nächstes Jahr wieder! Ganz sicher!