7. November 2010


Fair kochen lernen im „Nil“


Schülerinnen aus Buchholz gewinnen Kochkurs



Fairer Kochkurs im Restaurant Nil

Fairer Kochkurs im Restaurant Nil

Papayasuppe mit Kokosschaum, Frühlingsrolle vom Zander mit Pak Choi, Rinderfilet in Papadam-Mantel und Parfait von grünem Tee mit Mangokompott standen auf der Speisekarte beim Kochkurs „Asien“ im Restaurant Nil. Gekocht wurden diese Köstlichkeiten, wo möglich, mit fair gehandelten Zutaten. Mit dabei waren auch die beiden Zehntklässlerinnen Sina und Antonia von der Kochgruppe der Realschule I in Buchholz. Sie hatten den Kochkurs im Rahmen der Fairen Woche bei einer Aktion von hamburg mal fair gewonnen. Unter Anleitung von Chefkoch Mirko Trenkner, dem „kulinarischen Botschafter“ von Werteköche, zauberten sie mit Hingabe und Geschick ein köstliches Menu.

In Aktion beim Fairen Kochkurs

In Aktion beim Fairen Kochkurs

Hoffen wir, dass das Gelernte zu einem „Perfekten und Fairen Dinner“ mit ihren Mitschüler/innen beiträgt. Gesponsert wurde die Teilnahme der Schülerinnen von Matthias Schulz, Chefkoch vom Nil.