Partner_innen

Dem Aktionsbündnis gehören an:
Mobile Bildung e.V.
Eine Welt Netzwerk Hamburg e.V.
Süd-Nord-Kontor
Hamburger Weltläden
Open School 21
Aktionszentrum 3. Welt e.V.
Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg
Ökumenische Arbeitsstelle Weitblick
Neugraben Fairändern

hamburg mal fair erhält Unterstützung durch verschiedene Partner_innen, Sponsoren und Förderer.

Wir bedanken uns herzlich

  • bei allen Multiplikatorinnen und Multiplikatoren für die Tatkräftige und oft Spontane Unterstützung im Bildungs- und Aktionsbereich
  • beim Süd-Nord-Kontor für die Bereitstellung des Seminarraums und die faire Infrastruktur,
  • bei Geo°Bound für die Zusammenarbeit bei der Entwicklung der smartphonegestützten Bildungsrallye „Urban Fair Caching – Die Smartphone-Rallye zum Fairen Handel“
  • bei der Ottensener Marken- und Designagentur Delikatessen für unser Logo und unser CI Design
  • für Konzeptentwicklung, Grafik und Beratung zur Aktion „Hamburg kocht mal fair“ und zum Fotoprojekt „Guck ma“ bei den Marketing- und Kommunikationsexperten Ralph Merz und Barbara Kohlhas
  • für Unterstützung bei Kommunikation, Kontaktherstellung und Öffentlichkeitsarbeit zu „Guck ma“ bei Christina Leitow
  • für die Kooperation beim Relaunch des Hamburger Fairmaster (Kaffee) inkl. der Entwicklung eines neuen Bildungskoffers zum Thema „Fairer Handel mit Kaffee aus Mittelamerika“ bei El Rojito
  • für die Kooperation bei Vertrieb und Marketing des Apfel-Mango-Saftes von hmf bei der Süßmosterei Schmidt
  • bei der Clean Clothes Campaign Regionalgruppe Hamburg und PAN Germany für die engagierte Mitarbeit bei der Aktion „Hamburg trägt fair“
  • bei der Verbraucherzentrale Hamburg und dem Ökomarkt Hamburg e.V. für die Kooperation bei Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit zu verschiedenen Fair Trade Themen
  • bei Alexandra Perschau für die Mitarbeit bei der Erstellung der hmf-Website
  • bei Kai Dittberner und heimpixel für Gestaltung, Programmierung und fortwährende Beratung zur hmf-Website