Globales und Digitales Lernen – Ein Rückblick auf die Umsetzung im Unterricht

08.06.2020, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung; Felix-Dahn-Straße 3

In dem abschließenden Workshop der Fortbildungsreihe „Globales Lernen in einer digitalisierten Welt – Bildung für ein Morgen gestalten“ kommen die Teilnehmenden in den Erfahrungsaustausch. Sie berichten aus der Unterrichtspraxis, welche Inhalte, Methoden und Projekte sich für ihre Klassen als geeignet herausgestellt hatten. Sie stellen vor, wie sie mit ihren Schüler*innen Globales Lernen und Digitales Lernen verknüpft haben. Es wird auch aufgedeckt, wo es Schwierigkeiten in der Umsetzung gab.

Referent*innen: Friederike Lang und Florian Struve (hamburg mal fair)

Informationen und Anmeldung für Interessierte aus der außerschulischen Bildungsarbeit unter:
friederike.lang@hamburgmalfair.de

Informationen und Anmeldung für Lehrer*innen unter:
www.tis.li-hamburg.de
Martin.Brueck@li-hamburg.de