12.-26.September


„Ich bin Fairer Handel!“



Unter diesem Motto findet zum 13. Mal die bundesweite Faire Woche statt.
Weltläden, Vereine, Gastronomie, Einzelhandel und Politik zeigen, was ihnen der Faire Handel bedeutet: Veranstaltungen zum Informieren, Mitmachen oder einfach nur zum Genießen. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem globalen Bananenhandel.

Am 11.09. lädt die Fair Trade Stadt Hamburg alle Interessierten zur Eröffnung der Fairen Woche in den Konferenzraum des Großmarkts zu einer Podiumsdiskussion ein.
Und am 26.09. findet das zentrale Event des Banana Fairdays unterm Michel statt, organisiert von Fairtrade Deutschland.

Was liegt da näher, als das Hamburger Plakat zur Fairen Woche mit einem preisgekrönten „Bananenfoto“ aus dem Guck ma – Fotoprojekt von hamburg mal fair zu verzieren:

„Fair Trade Fairbindet“
heißt das Foto von Charlotte Borstelmann, die 2011-12 (damals Schülerin des GanztagsGymnasiums Klosterschule) mit diesem Foto am Guck ma – Wettbewerb teilnahm und einen Hauptpreis gewann. Ihr Foto gehört zu den 24 Beiträgen der großen Fotoausstellung der Guck ma – Preisträgerarbeiten 2012-14, die vom 15.-30.9.2014 im Foyer des Hamburger Rathaus zu sehen sein wird (täglich 7-19 Uhr, Sa/So 10-16 Uhr).

Das ganze Hamburger Programm zur Fairen Woche gibt es hier