13. Februar 2012


hamburg mal fair im dm-Markt Harburg



In den dm-Markt Harburg trug uns gestern die Aktion „Ideen Initiative Zukunft“, ein Kooperationsprojekt von dm mit der Deutschen UNESCO-Kommission. Ziel des Projekts ist es, zukunftsfähige, nachhaltige Initiativen in Hamburg – und bundesweit – zu fördern. Die Fair Trade Botschafter_innen von hamburg mal fair wurden als eine solche Initiative ausgewählt und so dürfen wir am Mittwoch, den 29.2., für eine halbe Stunde (11.00-11.30Uhr) hinter einer Kasse des dm-Markts Harburg PLatz nehmen. Den gesamten Betrag, den wir in dieser Zeit einnehmen, spendet der dm-Markt den Hamburger Fair Trade Botschafter_innen.

Um am 29.Februar tatsächlich „in Aktion“ treten zu können, haben wir uns gestern den Kunden des dm-Markts schon einmal vorgestellt. Mit Fotos von unseren bisherigen Aktionen, Flyern und fair gehandelter Schokolade machten wir auf den Fairen Handel und auf uns als Teilnehmer der „Ideen Initiative Zukunft“ aufmerksam. Das Wichtigste dabei waren aber die schönen Fair Trade Rosen, die – besonders am Vortag des Valentinstags – ein Hingucker waren. Herzlichen Dank an BLUME 2000 für die Blumenspende!

Wir hoffen, dass die Rosen ihre Besitzer nicht nur an die Liebe, sondern auch an unsere Kassieraktion am 29. erinnern werden. Denn: Je mehr Leute an diesem Tag bei uns ihre Einkäufe erledigen, desto mehr Geld steht unseren Botschafter_innen für weitere, spannende Aktionen zur Verfügung.

 In diesem Sinne wünschen wir allen einen schönen Valentinstag und hoffen, euch bei uns an der Kasse wiederzusehen!

29.2. , 11.00-11.30Uhr
dm-Markt Harburg
Lüneburger Straße 48,
21073 Hamburg
(direkt an der S-Bahn Station Harburg Rathaus)

Eine interessierte dm-Kundin

Eine interessierte dm-Kundin