Botschafter-Team „global fairstrickt“



Botschafter-Team global fairstrickt

Botschafter-Team global fairstrickt

„global fairstrickt“ ist eine Jugendinitiative im Hamburger Westen, die sich seit 2009 mit sozialpolitischen Fragen und Themen der Nachhaltigkeit befasst. Ihr Ziel ist es, globale Themen und Zusammenhänge an andere Jugendliche heranzutragen und Mut zu eigenen Aktivitäten zu machen.
Von der Gründer-Generation 2009-10 wurde der Black Tea for human development entwickelt – ein Produkt, das durch Initiative und Arbeit von Jugendlichen und Erwachsenen in Indien und Deutschland entstanden ist. Der biologisch angebaute und fair gehandelte Schwarztee wird in Hamburg verkauft: Der Erlös fliesst nicht nur nach Indien, sondern mit einem Teil des Gewinns verbinden sich die Jugendlichen mit einer Initiative, die sich sozialen Missständen vor der Haustür stellt: Hinz und Kunzt (globalfairstrickt in Hamburg).
Im Frühjahr 2011 besuchten die Jugendlichen erstmalig ihre indischen Fairhandelspartner und lernten die Arbeit auf der Teeplantage kennen.

Neben diesen Projekten organisiert die Initiative einmal jährlich einen Jugendkongress zu globalen und nachhaltigen Themen, bei denen Themen wie Fair Trade und nachhaltiges Wirtschaften diskutiert und mit Kunstaktionen verbunden werden.

Botschafter-Team global fairstrickt auf der Teeplantage ihres Fairhandelspartners

Botschafter-Team global fairstrickt auf der Teeplantage ihres Fairhandelspartners

„Durch das Handeln mit Tee und den Verkauf der Ware wollen wir vor allem mehr Aufmerksamkeit für den Fairen Handel erzeugen. Alles beginnt im Kleinen: Unser Unternehmen soll ein Einstiegsprojekt auf dem Weg in eine „Fairtrade- Zukunft“ sein und keine große profitorientierte Firma. Ein Einstiegsprojekt, das nach einigen Jahren zu Größerem führen wird. Unserer Meinung nach ist es notwendig, neben der Unternehmensarbeit weitere „Fairtrade“- Aktionen durchzuführen, z.B. durch das Veranstalten eines Jugendkongresses, um eine noch breitere Akzeptanz für den Fairen Handel zu fördern.“
(Auszug aus dem Unternehmensleitbild von globalfairstrickt)